Samstag, 5. Mai 2012

trollig

Beim erneuten Lesen von Tolkiens "Der kleine Hobbit" bekam ich mal wieder Lust ein bischen zu zeichnen. Wie ihr seht entsteht gerade ein flatschnickelischer (saarländ.) Troll, der sein filigrantechnisches Arbeitsgerät geschultert hat. Frei nach dem Motto: Der Mai ist gekommen, die Bäume schlagen aus! Also beim nächsten Spaziergang vorsichtshalber schön die Köppe einziehen! ;)))
Ich zeichne mit Buntstiften im Format DINA4.

Keine Kommentare:

Kommentar posten