Freitag, 21. September 2012

Hexenjäger

Fertig!
Beziehungsweise fertig ist man ja eigentlich nie;)
Aber ich hör jetzt uff!!!
Also, was ist seit dem letzten Post passiert?

- Birkensamenblätter angebracht und getuscht
- Grasbüschel und Grasflock aufgeklebt ebenfalls getuscht und dann gebürstet
- hier und da Schatten nachgemalt, Verwitterung, Schlieren ...
- minimal Pigmente aufgepudert
Alles in allem hab ich versucht das ganze ein wenig EINZUDRECKERN:))) damit es etwas natürlicher wirkt. Da fehlt mir manchmal noch der Mut. Wenn man etwas schön sauber gemalt hat, soll man es dann wirklich einsauen?
Ich denke, wenn es mit Bedacht passiert und zum Thema passt, JA.
Ich wünsche euch noch viel Spaß beim verschweineigeln eurer Minis ;)

Kommentare:

  1. Hi,
    i like your Blog!
    I follow you. If you like to follow me too, i’ll be happy!
    VioletPaint
    See you soon! ^^

    AntwortenLöschen
  2. Ahoihoi!

    Mal dein Blog gefunden. ;) Motivierend, ernüchternd und begeisternd zugleich, was du da Tolles auf die Beine stellst, denn irgendwie hab ich den Eindruck, dass das mit der Malerwartung bei dir SUPER gut geklappt hat. :)

    Jetzt wo's draußen kalt und nass ist muss ich es doch endlich mal schaffen auch wieder zum Pinsel zu greifen. :D

    Tolle Bemalung, noch tollere Base!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na Ahoi zurück!
      Schön, dass du vorbeischaust.
      Wir müssten unbedingt mal eine Malsession organisieren ;)

      Löschen
  3. Eine fantastische Szene. Man kann sich förmlich vorstellen, wie der gleich die Untoten hinter ihren Gräbern hervor kommen.

    AntwortenLöschen