Freitag, 5. Oktober 2018

Blackwood Castle 2

Endlich ist es soweit. Der Malplatz liegt betriebsbereit vor mir. In der Mitte befindet sich eine Absauganlage für die Airbrusharbeiten. Der Kompressor ist auf der rechten Seite. Für die Farben habe ich links und rechts davon ein Farbregal gebaut, das man auch herausnehmen kann. So kann man die Farben auch mal mitnehmen und kommt an den Stauraum hintendran. Werkzeug und Material ist in zwei Rollcontainern verstaut. Der Tisch ist eine Küchenarbeitsplatte von 3,50m Länge und bietet somit genug Platz für drei ausgewachsene Hobbypinsler. Das haben wir auch heute schon beim Anpinseln dreier Zombicidehelden ausgiebig getestet. Jetzt gilt es die restlichen Materialen zu verstauen und zu organisieren die noch im alten Arbeitszimmer vor sich hindümpeln.








Keine Kommentare:

Kommentar posten